Alles beim Alten

Von Harald Englert
Motocross-WM
Der Teutschenthal-GP findet am Saisonende statt

Der Teutschenthal-GP findet am Saisonende statt

Die Termine zur 2012er MX1/MX2-WM wurden veröffentlicht. Es gibt erwartungsgemäss keine Überraschungen.

Wie zu erwarten wurde die skurrile Idee, die Mannschafts-WM mitten während der MX1/MX2-Saison zu veranstalten, wieder einkassiert. Wie üblich wird die Team-WM nach dem Ende der Soloklassen ausgefahren. Das Rennen wird am 30. September in Lommel/B gefahren.

Die WM-Saison startet 2012 in Valkenswaard und wird wie schon in diesem Jahr zweimal im Mai in Übersee gastieren. Und zwar am 13. Mai in Beto Carrero/Brasilien und eine Woche später in Querataro/Mexiko. Danach wird das übliche Programm abgespult, neu ist lediglich ein zusätzlicher Stopp in Russland (Semigorje) am 22. Juli.

Das Finalrennen wird, wie schon vor einiger Zeit in SPEEDWEEK berichtet, am 23. September in Teutschenthal stattfinden. Mit dieser Verschiebung erhofft man sich einen Start von Ken Roczen beim deutschen GP.

Das noch offene Rennen am 17. Juni wird wohl in Spanien stattfinden, der Austragungsort für den Termin am 09. September ist noch unbekannt.

Termine:

9. April, Valkenswaard/Niederlande
22. April, Sevlievo/Bulgarien
29. April, Fermo/Italien
13. Mai, Beto Carrero / Brasilien
20. Mai, Queretaro/Mexiko
3. Juni, St-Jean D'Angély/Frankreich
10. Juni, Agueda/Portugal
17. Juni, noch offen
1. Juli, Uddevalla/Schweden
15. Juli, Kegums/Lettland
22. Juli, Semigorje/Russland
5. August, Loket/Tschechien
19. August, Matterley Basin/Grossbritannien
2. September, Lierop/Niederlande
9. September, noch offen
23. September, Teutschenthal/Deutschland

30. September, MXoN, Lommel/Belgien

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 15:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 15:45, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:40, Motorvision TV
    Dakar Series China Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 16.01., 17:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Sa. 16.01., 17:35, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 17:55, ATV
    Bauer sucht Frau
  • Sa. 16.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
» zum TV-Programm
16DE