Österreichische Rallye Staatsmeisterschaft 2018

Von Toni Hoffmann
ORM
Der 14-fache Rekordchampion Raimund Baumschalger

Der 14-fache Rekordchampion Raimund Baumschalger

Wie 2017 wird auch in der nächsten Saison die Österreichische Rallye Staatsmeisterschaft wieder mit sieben Läufen ausgetragen, wieder dabei ist die Jänner Rallye, neu ist der Niederösterreich Rallyesprint.

Die Österreichische Rallye Staatsmeisterschaft umfasst auch in der nächsten Saison wie 2017 wieder sieben Rallyes. Wieder im Kalender dabei ist die Jänner Rallye, die vom 4. bis 6. Januar 2018 im Freistadt die Saison eröffnet. Nach dem Wegfall der Rallye Waldviertel findet 2018 das Finale beim Niederösterreich Rallyesprint bereits vom 28. bis 29. September in Melk-St. Pölten statt. Keine Berücksichtigung fand die Rallye Liezen, in diesem Jahr der vorletzte Meisterschaftslauf.

Der Titelgewinner 2017 ist der 14-fache Rekordchampion Raimund Baumschlager im VW Polo R WRC.

Die Österreichische Rallye Staatsmeisterschaft 2018:

04. - 06.01.: Jänner Rallye (Freistadt)
16. - 17.03.: Rebenland Rallye (Leutschach)
06. - 07.04.: Lavanttal Rallye (Wolfsberg)
27. - 28.04.: Wechselland Rallye (Pinggau)
22. - 23.06.: Schneebergland Rallye (Rohr im Gebirge)
20. - 21.07.: Rallye Weiz (Weiz)
28. - 29.09.: Niederösterreich Rallyesprint (Melk-St. Pölten)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
6DE