Rundstrecke

Mit Domi Aegerters Töff nach vorne!

Von Sabine Holbrook - 27.08.2014 21:47

Liebe Sponsoren, Gönner, Freunde, Unterstützer und Fans! Heute habe ich ein neues Projekt mit der Unterstützung von Blick auf der Sport-Fundraising-Plattform «I believe in you» gestartet.

Mit diesem Projekt versuche ich das Startkapital für ein neues, konkurrenzfähiges Rennmotorrad zu bekommen.

Über die prominente Unterstützung durch Dominique Aegerter habe ich mich wahnsinnig gefreut. Gemeinsam haben wir ein Video gedreht in dem wir euch das Projekt näher bringen möchten.

Ihr könnt mich bei der Realisation dieses Projektes begleiten und unterstützen. Bitte teilt meinen Projekt-Link mit Freunden auf Facebook, Twitter, auf euren Homepages oder per Mail etc., redet und schreibt darüber.

Desto mehr Menschen davon erfahren, desto grösser ist die Chance, dieses Ziel zu erreichen. Jeder gesponserte Franken ist mehr als wertvoll und bringt mich meinen Traum näher.

 

Sabine Holbrook und Dominique Aegerter © Dubach Sabine Holbrook und Dominique Aegerter Bei den Dreharbeiten zum Video © Dubach Bei den Dreharbeiten zum Video Dominique Aegerter unterstützt das Projekt © Dubach Dominique Aegerter unterstützt das Projekt

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 17.02., 16:15, Hamburg 1
car port
Mo. 17.02., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 17.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Mo. 17.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 17.02., 19:25, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mo. 17.02., 19:30, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Mo. 17.02., 21:00, Motorvision TV
Dream Cars
Mo. 17.02., 21:25, Motorvision TV
Dream Cars
Mo. 17.02., 22:15, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 17.02., 23:15, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm
88