Vermeulen: «Bin noch nicht bei 100%»

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
Chris Vermeulen

Chris Vermeulen

In Assen musste Chris Vermeulen kräftig auf die Zähne beissen, um die Renndistanz zu überstehen. Für das Superbike-WM-Meeting in Monza hofft der Australier, dass es wesentlich besser laufen wird.

Wegen der Verletzungen durch seinen Sturz beim Saisonauftakt in Phillip Island konnte Chris Vermeulen in Portimao und Valencia nicht ins Geschehen eingreifen. Trotz fehlender Beweglichkeit gelang dem Kawasaki-Pilot in Assen aber bereits der Sprung in die Punkteränge!

Vermeulen, der bis zum fünften Event zwei weitere Wochen Zeit zur Regeneration hat, möchte in Monza eine starke Show abliefern - so wie 2005, als er den zwei Lauf mit der Winston Ten Kate Honda gewinnen konnte. «Die Rennen in Monza sind immer sehr aufregend und unglaublich schnell», gerät der 27-Jährige ins Schwärmen. «Ich habe gute Erinnerungen an Monza und hatte auch immer recht anständige Resultate.»

Doch der ehemalige Suzuki-MotoGP-Pilot räumt ein, dass ihm sein operiertes Knie noch immer Beschwerden bereitet. «Ich bin noch nicht bei 100%, aber ich arbeite hart an meiner Fitness und ich spüre jeden Tag Fortschritte; es ist bereits deutlich besser als in Assen. Also werden ich in Monza auf mein Bike springen und schauen was dabei herauskommt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
6DE