Fahren wie Max Biaggi

Von Katja Müller
Superbike-WM
Ab sofort erhältlich: Die Aprilia RSV4 Biaggi Replica

Ab sofort erhältlich: Die Aprilia RSV4 Biaggi Replica

Endlich ist es soweit: Die Aprilia RSV4 Biaggi Replica kommt auf den Markt. Ein Muss für alle Rennbegeisterten.

Aprilia hat versucht, das neue Motorrad so nah wie möglich an das Bike aus der Superbike-WM heranzubringen, mit dem Max Biaggi letzten Sonntag das vierte Rennen der Saison gewann. Gigi Dall'Igna, Technik- und Sportchef bei Aprilia: «Wir haben dieses Projekt gleichzeitig mit dem Einstieg in die Superbike-WM begonnen, und unser Wissen und unsere Erfahrungen von den verschiedenen Rennstrecken in die Entwicklung fliessen lassen.»

Die Aprilia soll mit 200 PS und 175 kg Gewicht Sportfeeling ausserhalb des Sports bringen.

Wer die RSV4 für nationale Meisterschaften nutzen möchte, dem bietet Aprilia bestmögliche Unterstützung und ständige Weiterentwicklung – dank dem umfangreichen Racing-Katalog. Für ein Kunden-Motorrad für die Superbike-WM sind 50.000 Euro aufwärts fällig.

Optisch ist die RSV4 in zwei Varianten erhältlich: dem «Carbon look» und im Renndesign des Alitalia Aprilia Racing Teams.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm