Fabrizio: «Erwarte harte Fights»

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
Michel Fabrizio: Alle Teams sind gut vorbereitet

Michel Fabrizio: Alle Teams sind gut vorbereitet

Ducati-Pilot Michel Fabrizio erwartet in Phillip Island beim ersten Saisonmeeting der Superbike-WM 2009 starken Gegenwind der Konkurrenz.

«Im letzten Jahr hatte ich den Eindruck, dass manche Team zum Saisonstart noch nicht bereit waren. In diesem Jahr ist das nicht so, deshalb erwarte ich auf Phillip Island sehr enge Rennen an der Spitze», orakelt der 24-Jährige Römer, dessen Erinnerung ein wenig trügt. Denn abgesehen von seinem Teamkollegen Troy Bayliss, der 2008 nicht nur in Phillip Island dominierte, entbrannte vor einem Jahr im ersten Lauf auch ein heisser Kampf um die vorderen Position, Damals preschten der Zweite (Troy Corser/AUS) und der Siebte (Max Neukirchner/D) innerhalb von nur 1,7 Sekunden über den Zielstrich!

Dennoch, bereits 2008 kam Fabrizio auf dem australischen High-Speed-Kurs glänzend zurecht. Den ersten Lauf beendete er auf dem dritten Rang; im zweiten Lauf wurde er wegen Frühstarts zu einer Durchfahrtsstrafe verdonnert - wie vier weitere Piloten - und gab das Rennen später auf. «Mit unseren Fortschritten über den Winter bin ich sehr zufrieden. Auch die letzten Tests hier in Phillip Island verliefen ordentlich. Ich mag die Strecke und bin bereit für die Meisterschaft», gibt sich Fabrizio selbstbewusst..

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 04.08., 13:20, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 04.08., 13:45, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mi.. 04.08., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 04.08., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 04.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 04.08., 16:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 04.08., 17:15, Motorvision TV
    Extreme E Highlight
  • Mi.. 04.08., 17:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Mi.. 04.08., 18:15, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
» zum TV-Programm
2DE