Sandro Cortese: Gefühl wichtiger als Rundenzeiten

Von Jordi Gutiérrez
Superbike-WM
Sandro Cortese

Sandro Cortese

1,6 Sekunden verlor Sandro Cortese am ersten Superbike-Testtag in Portimao auf die Bestzeit von Jonathan Rea (Kawasaki). «Die Strecke ist sehr speziell und nicht vergleichbar mit Jerez», hielt der GRT-Yamaha-Pilot fest.

«Das war ein sehr positiver Tag, wir haben sehr hart gearbeitet», meinte Sandro Cortese nach dem ersten von zwei Testtagen in Portimao. «Das war das erste Mal für mich mit dem Superbike auf dieser Rennstrecke und es ist etwas komplett anderes, als nach vier Tagen in Jerez.»

Der Schwabe aus dem Giansanti Racing Team verlor auf seiner Yamaha 1,6 sec auf die Bestzeit von Weltmeister Jonathan Rea (Kawasaki), der den zweitschnellsten Alex Lowes (Pata Yamaha) um 4/10 sec distanzierte.

«Wir sind auf einem guten Weg, ich bin zufrieden und wir haben am Montag noch viel vor uns», ergänzte der Supersport-Weltmeister, der 8/10 sec auf Teamkollege Marco Melandri einbüßte. «Wir haben sehr viel mit der Abstimmung ausprobiert, weil Portimao sehr speziell und nicht vergleichbar mit Jerez ist. Ich habe mehr auf mein Gefühl als auf die Rundenzeiten geachtet.»


Portimao-Test, Zeiten Tag 1,  Sonntag
Pos Klasse Team Fahrer Zeit
1 SBK Kawasaki J. Rea 1:42.195 min
2 SBK Pata Yamaha A. Lowes 1:42.614
3 SBK Aruba Ducati A. Bautista 1:42.682
4 SBK Puccetti T. Razgatlioglu 1:42.687
5 SBK BMW T. Sykes 1:42.808
6 SBK Kawasaki L. Haslam 1:42.820
7 SBK Pata Yamaha M. vd Mark 1:42.872
8 SBK GTR Yamaha M. Melandri 1:43.033
9 SBK BMW M. Reiterberger 1:43.682
10 SBK Aruba Ducati C. Davies 1:43.702
11 SBK GRT Yamaha S.Cortese 1:43.847
12 SBK Go Eleven E. Laverty 1:44.200
13 SBK Barni M. Rinaldi 1:44.663
14 SSP GMT94 J. Cluzel 1:45.694
15 SSP Puccetti L. Mahias 1:45.711
16 SBK Althea R. A. Delbianco 1:45.732
17 SSP MV Agusta R. de Rosa 1:46.228
18 SSP GMT94 C. Perolari 1:46.522
19 SSP Puccetti H. Okubo 1:46.901
20 SSP Kallio I. Vinales 1:47.300
21 SSP Kallio L. Cresson 1:48.102
22 SSP Kallio T. Gradinger 1:48.104
23 SSP CIA Landlord Honda J. Danilo 1:48.674
24 SSP MV Agusta F. Fuligmi 1:49.505

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 22.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 22.01., 20:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 22.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 21:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
6AT