Haslam: Erster Arbeitstag für BMW

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Ron (li.) und Leon Haslam in der BMW-Box

Ron (li.) und Leon Haslam in der BMW-Box

Den heutigen Montag verbrachte Leon Haslam damit, das BMW-Team kennenzulernen. Am morgigen Dienstag fährt er erstmals die S1000RR.

Mit der Verpflichtung von [*Person Leon Haslam*] ist BMW ein grosser Coup gelungen: Der Vizeweltmeister wird 2011 an der Seite von [*Person Troy Corser*] im offiziellen Werksteam starten.

Die Sitzprobe auf der S1000RR hat er bereits hinter sich gebracht, diese Woche Dienstag und Mittwoch hat er seine ersten beiden Testtage für BMW – auf der Rennstrecke in Magny-Cours/F.

«Gestern bin ich noch mit der Suzuki die Rennen gefahren, morgen sitze ich auf der BMW. Das geht alles sehr schnell», gestand der Engländer. «Ich freue mich aber schon darauf. Einen ersten Eindruck konnte ich schon gewinnen: Es liegt viel Arbeit vor uns. Ich habe heute viel Zeit damit verbracht, die Leute kennenzulernen und zu schauen, wie sie arbeiten. Ich kann es kaum erwarten, die ersten Runden zu drehen.»

Troy Corser freut sich ebenfalls auf die Aussagen von Haslam: «Ich bin gespannt, ob er die gleichen Probleme hat wie ich», meinte der Australier.

Was Corser zum katastrophalen Rennsonntag in Magny-Cours sagte, wie die Pläne von BMW für 2011 aussehen, und weshalb bei BMW für Max Neukirchner kein Platz mehr ist, lesen Sie in Ausgabe 41 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – ab 5. Oktober für 2 Euro im Handel!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 23:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
  • Sa. 05.12., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 01:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 01:40, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Sa. 05.12., 03:15, ORF Sport+
    Formel 1
  • Sa. 05.12., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 05:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Sa. 05.12., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE