Offiziell: Melandri hat bei BMW unterschrieben

Von Peter Fuchs
Superbike-WM
Marco Melandri hat allen Grund zur Freude

Marco Melandri hat allen Grund zur Freude

Der zweite Fahrer von BMW Motorrad Motorsport für die Saison 2012 in der Superbike-WM ist bestätigt: Neben Leon Haslam (28) wird der 29-jährige ehemalige MotoGP-Pilot Marco Melandri fahren.

BMW-Motorsport-Direktor Bernhard Gobmeier sagt: «Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Leon und Marco. Ich bin überzeugt, 2012 die wohl stärkste Fahrerpaarung im Feld aufbieten zu können. Wir sind glücklich, im kommenden Jahr zwei hungrige und gleichwohl erfahrene Fahrer in unserem Team zu haben. Das ist für unsere Mannschaft der nächste wichtige Schritt. Marco hat in dieser Saison auch in schwierigen Zeiten hervorragende Leistungen gezeigt. Er hat uns in seiner ersten Saison in der Meisterschaft beeindruckt, und wir freuen uns nun, ihn in unser Team aufnehmen zu dürfen.»

Davide Tardozzi, ehemaliger Teammanager von BMW und enger vertrauter von Melandri, jubelt: «Mit Leon Haslam und Marco Melandri hat BMW für 2012 das stärkste Fahrerduo im Paddock!»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7DE