Max Biaggi: «Misano liegt uns»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Max Biaggi hofft auf ein gutes Weekend in Misano

Max Biaggi hofft auf ein gutes Weekend in Misano

Das Meeting in Misano ist das siebte der Saison und bereits das Dritte auf italienischem Boden. Für Biaggi und sein Aprilia-Team also die letzte Gelegenheit, vor heimischer Kulisse aufzutrumpfen.

Für Biaggi waren die Events in Misano in den letzten Jahren eine Freude: 2010 siegte er in beiden Superbike-Läufen, im letzten Jahr stand er neben Doppelsieger Carlos Checa jeweils als Zweiter auf dem Podium. Die Chancen auf ein gutes Rennwochenende stehen für den WM-Leader also nicht schlecht!

«Misano ist definitv eine gute Strecke für uns», meint der 40-jährige Römer, der seine erstarkte Konkurrenz jedoch ebenfalls auf der Rechnung hat. «Es bleibt abzuwarten, was für eine Performance unsere Gegner hier abliefern werden, bedenkt man die Kräfteverschiebungen seit Saisonbeginn.»

Biaggi erneuert auch die Forderung nach Verbesserungen seines Arbeitsgeräts. «Dank unserer Konstanz führen wir die WM noch an, doch wir müssen unbedingt unser Motorrad verbessern. Im Vergleich zu unserer Konkurrenz sind wir bei der Leistung ins Hintertreffen geraten. Meine Erwartungen an das Wochenende sind aber sehr hoch, ich will den Fans zwei gute Rennen bieten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 28.07., 17:20, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Mi.. 28.07., 17:40, ORF 3
    Soko Kitzbühel
  • Mi.. 28.07., 18:15, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 28.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 28.07., 20:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 28.07., 21:00, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 3. Station Rom
  • Mi.. 28.07., 21:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi.. 28.07., 22:15, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi.. 28.07., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 29.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
» zum TV-Programm
48DE