Althea-Pilot Davide Giugliano: «Kein Nachteil»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Mit der Aprilia mache Davide Giugliano viel mehr Wheelies

Mit der Aprilia mache Davide Giugliano viel mehr Wheelies

Das Althea-Team hatte in Australien nicht den besten Saisoneinstand. Für das Meeting in Aragón erhofft man sich bessere Ergebnisse.

Davide Giugliano ist der vierte Aprilia-Pilot im Feld der Superbike-WM. Mit den wenigsten Testkilometern auf dem Buckel, holte er auf Phillip Island nur einen sechsten Rang im zweiten Lauf - zuvor im ersten Rennen fiel er mit einem technischen Defekt aus. Seine Markenkollegen Eugene Laverty, Sylvain Guintoli und Michel Fabrizio brachten dagegen Pokale mit nach Hause.

Doch Australien soll eine Ausnahme gewesen sein. «Das Wochenende auf Phillip Island war für uns sehr schwierig, in Aragón wollen uns auf jeden Fall verbessern», verspricht Team-Eigner Genesio Bevilacqua.

Mit dem Wechsel von Ducati auf Aprilia blickt auch Giugliano optimistischer auf das zweite Saisonmeeting. «Ich finde die Strecke klasse und war dort auch immer sehr stark, habe aber leider nie besonders gute Ergebnisse einfahren können. Auf der lange Gerade war ich im letzten Jahr noch im Nachteil - das sollte in diesem Jahr kein Thema mehr sein», grinst der 23-jährige Römer angesichts seiner Aprilia-Power. «Ich kenne nun auch die RSV4 viel besser.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 03:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 04:00, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Di. 24.11., 05:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 24.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE