Ducati: Carlos Checa hofft auf Highlight in Assen

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Carlos Checa in Aragón

Carlos Checa in Aragón

Nur WM-Rang 13 mit schlappen 17 Punkten. Für Carlos Checa bietet das Meeting in Assen die Gelegenheit zu einem Neustart.

Verletzungspech auf Phillip Island und eine nicht konkurrenzfähige Ducati Panigale in Aragón machten dem Weltmeister von 2011 bei den ersten beiden Saisonmeetings zu schaffen. Mit seinem flüssigen Streckenlayout könnte Assen dagegen zu einem ersten Highlight für Ducati werden. «Hier haben Ducatis traditionell weniger Schwierigkeiten», weiß der Spanier. «Vielleicht gelingt es uns, ein paar Schritte nach vorne zu machen.»

Im Anschluss an das Meeting in Aragón war das Alstare-Team zu einem zweitägigen Test in Jerez de la Frontera. «Das waren zwei sehr wichtige Tage für uns, hoffentlich können wir in Assen die Früchte unserer Arbeit ernten», hofft der 40-Jährige. «Ich bin fit und gesund, nur in den Niederlanden ist das Wetter eine Unbekannte. Ich habe in der Vorhersage für den Rennsonntag Regen gesehen.  Wir müssen uns also auf alle Bedingungen vorbereiten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 09:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 28.11., 09:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 11:00, Spiegel TV Wissen
    Rosberg über Rosberg
  • Sa. 28.11., 11:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 12:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE