Kawasaki-Pilot Loris Baz: «Ein harter Monat»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Loris Baz

Loris Baz

Zwei Rennwochenenden in der Superbike-WM, dazu fuhr er den 24h Endurance-Klassiker Bol d’Or - über mangelnde Beschäftigung kann sich Loris Baz im April wahrlich nicht beklagen.
«Ich wusste schon vorher, dass der April ein harter Monat für mich wird», stöhnt Loris Baz, der sich jedoch mit dem Siegerpokal beim Bol d’Or trösten kann. «Aber mein Geist beflügelt mich, ich fühle mich erstaunlich frisch. Es fühlt sich  nicht so an, als wäre ich ein 24-Stunden-Rennen gefahren.»

Der Kawasaki-Pilot muss sowieso sofort den Schalter umlegen, denn schon am morgigen Freitag steht beim Meeting der Superbike-WM in Assen das erste Training an. Für den Franzosen die erste Gelegenheit, sich wieder an den härteren Fahrstil in der Superbike-WM zu gewöhnen.

«Schon in der Nacht nach dem Bol d’Or habe ich in Gedanken ein paar Runden in Assen gefahren. Ich denke und konzentriere mich schon auf dieses Meeting, denn ich will dort auf einem guten Niveau fahren», hat sich der 20-Jährige vorgenommen. «Das kann ein gutes Wochenende für uns werden. Ich mag die Strecke und unsere Kawasaki funktioniert in Assen sehr gut. Mit meinem Cheftechniker habe ich schon besprochen, wie wir schneller werden können als zuletzt in Aragón.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 21:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 01.12., 22:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Di. 01.12., 22:45, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 02.12., 02:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 02.12., 03:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 02.12., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 02.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
6DE