Die geheimen Wünsche des Sylvain Guintoli (Aprilia)

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Glücklich sah Sylvain Guintoli auch nach Platz 2 in Istanbul (Lauf 1) nicht aus

Glücklich sah Sylvain Guintoli auch nach Platz 2 in Istanbul (Lauf 1) nicht aus

Seit dem ersten Saisonrennen auf Phillip Island konnte Sylvain Guintoli (Aprilia) nicht mehr gewinnen. Der abgelehnte Monza-Protest macht den Titelgewinn noch ein wenig schwieriger.

Vor allem einer beeindruckenden Konstanz hat es der Aprilia-Pilot überhaupt zu verdanken, dass er im Kampf um den Titel überhaupt noch mitmischen kann. Sieben zweite Plätze, vier dritte Ränge sind unerreicht, dazu eine Vielzahl starker Top-5-Platzierungen. Und das trotz einer unangenehmen Schulterverletzung, die er sich vor dem Meeting in Moskau zugezogen hatte.

Trotzdem läuft im Moment alles gegen Sylvain Guintoli: In Instanbul büsste er sieben weitere Punkte auf WM-Leader Tom Sykes (Kawasaki) ein, dazu wurde der Aprilia-Protest gegen Sykes wegen seines Überholmanövers in Monza gegen den Franzosen endgültig abgelehnt. Sechs Punkte hätte Guintoli auf Sykes dadurch auf einen Schlag wettgemacht.

Der 31-Jährige fühlt sich von der FIM um wichtige Punkte betrogen. «Nach der Entscheidung wegen Monza ist mein geheimer Wunsch, die Weltmeisterschaft mit 6,5 Punkten Vorsprung zu gewinnen», knurrt der Franzose.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 13.08., 18:30, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 13.08., 18:45, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Do. 13.08., 18:47, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 13.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 13.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 13.08., 20:00, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
Do. 13.08., 20:00, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
Do. 13.08., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 13.08., 21:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Spiele Barcelona 1992: Basketball Finale Kroatien - USA
Do. 13.08., 21:15, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
17