Marco Melandri: Neue Crew bei Aprilia

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Marco Melandri, Silvano Galbusera und Andrea Dosoli - die Wege trennen sich

Marco Melandri, Silvano Galbusera und Andrea Dosoli - die Wege trennen sich

In Vergangenheit nahm Marco Melandri bei einem Teamwechsel seine komplette Crew im Schlepptau mit. Seinen Cheftechniker verliert er eventuell an Valentino Rossi.

Marco Melandri übernimmt im Aprilia-Team das Motorrad von Eugene Laverty – und im Wesentlichen auch alle seine Techniker. Damit muss sich der 30-Jährige von langjährigen Gefolgsleuten wie Andrea Dosoli oder Silvano Galbusera verabschieden.

Zumindest Galbusera hat bereits einen interessanten neuen Job in Aussicht: Der rothaarige Italiener wird als Nachfolger von Jeremy Burgess als Cheftechniker von Valentino Rossi gehandelt. Zuvor arbeitete Galbusera neben Melandri unter anderem bereits mit der Diva John Kocinski zusammen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 24.02., 17:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi.. 24.02., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 24.02., 20:00, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Mi.. 24.02., 23:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do.. 25.02., 00:35, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Do.. 25.02., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 25.02., 02:30, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do.. 25.02., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 25.02., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do.. 25.02., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE