Davide Giugliano: «Ducati ist stärker geworden»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Davide Giugliano 2012 bei Althea-Ducati

Davide Giugliano 2012 bei Althea-Ducati

Davide Giugliano erhielt mit der Verpflichtung für das Ducati-Werksteam den Ritterschlag. Seiner Meinung ist die 1199 Panigale deutlich stärker geworden.

Mit einem starken Saisonfinale hat sich Davide Giugliano in den Kreis der Top-Piloten der Superbike-WM etabliert. Der 23-Jährige erhielt von Ducati das Angebot, 2014 die 1199 Panigale R zum Erfolg zu führen. Ein sicher ehrenvolles und lukratives, aber auch riskantes Angebot!

Giugliano weiss aber, worauf er sich einlässt. Als Althea-Pilot absolvierte er 2012 erste Testfahrten mit dem neuen Bike aus Bologna für die Superbike-WM. Vor zwei Wochen sass er in Jerez erneut auf diesem Motorrad. «Das Motorrad war ein komplett anderes. Ducati hat einen tollen Job gemacht, das Bike ist jetzt viel besser», ist der Italiener überzeugt. «Ducati steckt einen sehr großen Aufwand in dieses Projekt. Ich bin aufgeregt, allein schon deshalb, weil eine so starke Marke mich auserwählt hat.»

«Wir werden jetzt daran arbeiten, dass mein Fahrstil und der Charakter dieses Bikes besser zusammenpassen. Ich muss mich wieder an den Zweizylinder gewöhnen», sagt der WM-Sechste weiter. «Ducati steckt einen sehr großen Aufwand in dieses Projekt. Ich hoffe, dass ich noch das kleine Extra aus mir herausholen und das in Resultate und Leistungen wandeln kann.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 25.11., 19:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:10, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 25.11., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 25.11., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
» zum TV-Programm
7DE