MV Agusta: Superbike-WM mit Claudio Corti

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Claudio Corti: 2014 Superbike-WM mit MV Agusta

Claudio Corti: 2014 Superbike-WM mit MV Agusta

Überraschende Fahrerwahl bei MV Agusta: Ex-GP-Pilot Claudio Corti wird die F4 in der Superbike-WM pilotieren.

MV Agusta verbündete sich für seinen werkseitigen Einstieg in die Superbike-WM mit dem russischen Yakhnich Team. Mit dem neuen Projekt gibt nicht nur die MV Agusta F4 ihr Debüt in der seriennahen Meisterschaft, auch der als Fahrer verpflichtete Claudio Corti ist erstmals in der Superbike-WM am Start – zumindest als Stammpilot. 2012 pilotierte der Italiener im Pedercini Team in Magny-Cours eine Kawasaki.

Zuletzt war der 26-jährige in der MotoGP bei Forward-Racing unter Vertrag. Der Wechsel in die Superbike-WM war für Corti keine schwere Entscheidung. «Als mir das Team den Platz angeboten hat, war meine Entscheidung eindeutig. Ich fühle mich sehr geehrt, spüre aber auch die Verantwortung, die ich gegenüber MV Agusta habe», sagte Corti. «Im ersten Jahr werden das Team und ich viel Arbeit zu erledigen haben. Ich bin bereit, mich maximal einzubringen.»

In der kommenden Woche wird MV Agusta mit Claudio Corti in Jerez de la Frontera erstmals testen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:30, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 04.12., 16:40, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 04.12., 16:40, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 04.12., 17:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE