Loris Baz (Kawasaki): «Jetzt kommen meine Strecken»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Loris Baz (76) fordert den Weltmeister heraus

Loris Baz (76) fordert den Weltmeister heraus

Grosse Worte vom WM-Dritten Loris Baz. Nach zwei zweiten Plätzen in Donington will er beim Meeting in Sepang wieder seinen Teamkollegen und Weltmeister Tom Sykes herausfordern.

Loris Baz spricht selten über seine WM-Chancen, sein Handeln auf der Rennstrecke und seine gut gewählten Worte machen aber klar: Er will nicht der Wasserträger seines Teamkollegen Tom Sykes sein. Im Gegenteil, er will den aktuellen Weltmeister vom Thron stossen!

Zuletzt in Donington konnte der 21-Jährige Sykes aber nicht von einem lupenreinen Doppelsieg abhalten – trotz breiten Ellbogen und aggressiver Fahrweise. «In Donington ist alles super gelaufen», meint Baz. «Normalerweise bin ich auf der Piste nicht so schnell, aber ich kam dicht hinter Tom ins Ziel – und es war sein Heimrennen! Jetzt kommen aber die Strecken, die mir liegen.»

Der Franzose hatte sich in Donington mit zwei zweiten Plätzen von WM-Rang 4 auf WM-Rang 2 verbessert – punktgleich mit Honda-Ass Jonathan Rea. In Sepang will er seinen 26 Punkte Rückstand auf die WM-Spitze weiter reduzieren. «Ich will in der Meisterschaft etwas aufholen und dann schauen, wie es weitergeht», sagt Baz. «Ich kenne Sepang nur von der Playstation. Die Piste macht einen guten Eindruck und ich weiß, dass es sehr heiß und feucht wird – das sollte kein Problem für mich darstellen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain - Das 2. Freie Training
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • Fr. 27.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 16:25, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
6DE