Joan Lascorz: Rollstuhl hindert nicht am Rennsport

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Joan Lascorz und sein neues Spassgerät

Joan Lascorz und sein neues Spassgerät

Seit seinem verheerenden Unfall in Imola 2012 sitzt der ehemalige Kawasaki-Werkspilot Joan Lascorz im Rollstuhl. Nun versucht er sich auf vier Rädern.

In sein neues Leben hat sich Joan Lascorz eingefunden und moderiert für das spanische TV die Superbike-WM. Doch offensichtlich vermisst der 29-Jährige den Adrenalin-Kick als aktiver Rennfahrer: Der frühere Kawasaki-Pilot wird in Kürze erstmals seit seinem schlimmen Testunfall in Imola 2012 wieder ein Rennen bestreiten, allerdings auf vier statt wie früher auf zwei Rädern: Am Steuer eines Mercedes ML320 wird er die Baja Aragón fahren!

Das Fahrzeug wurde für Lascorz umgebaut: Gas und Bremse dosiert er mit der rechten Hand, das Lenkrad wird einhändig mit links mittels eines sog. Lenkradknopfs bedient. Man kann sich vorstellen, welche Kraftanstrengung bei einer mehrstündigen Etappe erforderlich ist, zumal auch die Beweglichkeit der Hände und Finger beim Spanier eingeschränkt sind. Insgesamt werden an drei Tagen 700 Offroad-Kilometer zurückgelegt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 02:00, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 26.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE