Suzuki-Ass Alex Lowes (7./3.): «Das bedeutet viel»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Für viele gehört Alex Lowes zum erweiterten Kreis der Titalanwärter 2015. Beim Meeting in Thailand bewies der Suzuki-Pilot, dass mit ihm tatsächlich zu rechnen ist.

Als 'das schlimmste Wochenende aller Zeiten' bezeichnete Suzukis Teamchef Paul Denning den Saisonauftakt auf Phillip Island. Das zweite Saisonmeeting in Thailand versöhnte ihn mit einem dritten Rang im zweiten Lauf durch Alex Lowes. Das machte auch den Sturz des Briten im ersten Rennen wieder wett.

Dennoch konnte Lowes nach seinem Ausrutscher über das Vorderrad das Rennen fortsetzen und kam als Sechster ins Ziel. Weil er unter gelber Flagge überholt hatte, wurde er auf Rang 7 zurückgestuft.

«Von den gelben Flaggen habe ich nichts mitbekommen», beteuert der Zwillingsbruder von Moto2-Ass Sam Lowes. «Salom war in Kurve 4 auf dem Kunstrasen, als Troy und ich an ihm vorbeifuhren. Als wir dann zur nächsten Kurve kamen, waren da gelbe Flaggen. Eine Schande... aber ehrlich gesagt, darüber denke ich schon nicht mehr nach.»

«Ich bin aber sehr glücklich, zurück auf dem Podium zu sein. Es ist ein dritten Rang, der nach Phillip Island sehr viel für uns bedeutet», berichtet Lowes weiter. «Ich fuhr heute sehr aggressiv beim Start, dann aber konstant.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 02:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Fr. 04.12., 03:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
7DE