Weshalb Jonathan Rea vor der Nummer 1 Angst hat

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Auf Jonathan Reas Kawasaki klebt 2016 die Nummer 1

Auf Jonathan Reas Kawasaki klebt 2016 die Nummer 1

Fred Merkel, Doug Polen und Carl Fogarty sind die einzigen Fahrer, welche ihren Titel in der Superbike-WM verteidigen konnten. Kein Wunder hat Jonathan Rea Skrupel, die Nummer 1 auf seine Kawasaki zu kleben.

«In der Startliste ist es noch nicht bestätigt, aber ich werde wohl die Startnummer 1 benützen», sagte Weltmeister Jonathan Rea zu SPEEDWEEK.com. «Ein gewisser Druck ist vorhanden, weil die Fahrer, welche die Nummer 1 verwendeten, nicht das erfolgreichste Verteidigungsprogramm hatten. Traditionell ist die Nummer 1 nicht sehr erfolgreich in der Titelverteidigung. Die 65 ist meine Nummer, aber die Nummer 1 gehört niemandem, sie muss man sich verdienen. Kawasaki macht mir keinen Druck.»

Letztmals gelang eine Titelverteidigung Carl Fogarty 1999, als der Engländer zum vierten Mal Weltmeister wurde.

Dass er seine angestammt Nummer, für viele Fahrer ein Markenzeichen, für mindestens ein Jahr verlieren wird, macht dem Nordiren kein Kopfzerbrechen: «Ich habe keine Multimillionen-Merchandising-Deals, die mich an meine Nummer 65 binden. Wenn ich die Nummer 1 trage, dann mit Stolz. Ich bin wirklich stolz, was ich erreicht habe.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:45, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Di.. 18.05., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 07:20, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 07:26, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 18.05., 07:40, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
» zum TV-Programm
3DE