Suzuka-Sieger Alex Lowes von Emotionen überwältigt

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Alex Lowes ist am Ende des Tages Sieger beim Acht-Stunden-Rennen von Suzuka 2016

Alex Lowes ist am Ende des Tages Sieger beim Acht-Stunden-Rennen von Suzuka 2016

Was für ein Debüt von Alex Lowes beim Acht-Stunden-Rennen von Suzuka, der Brite gewann mit dem Yamaha Factory Team überlegen. «Daran werde ich mich lange erinnern», sagte er.

Zum zweiten Mal in Folge gewann Yamaha Factory das legendäre Acht-Stunden-Rennen von Suzuka. Neben den beiden Vorjahressiegern Pol Espargaro und Katsuyuki Nakasuga war Superbike-Ass Alex Lowes neu ins Team gekommen.

Anpassungsprobleme hatte der Brite nicht: Seine schnellen Rundenzeiten waren genauso wenig überraschend wie sein Sturz im ersten Qualifying, der einen Abbruch der Session zur Folge hatte. Doch im weiteren Verlauf des Wochenendes agierte der 25-Jährige fehlerlos und fuhr die Yamaha R1 nach acht Stunden als Sieger ins Ziel.

«Das Rennen lief perfekt, wir drei haben einen tollen Job abgeliefert, aber auch das Team hat großartige Arbeit geleistet», jubelte Lowes. «Das Gefühl, als ich über die Ziellinie gefahren bin, war fantastisch. Alle Zuschauer auf die Haupttribüne haben applaudiert und gejubelt und Feuerwerk gezündet. An dieses Gefühl werde ich mich noch lange erinnern.»

«Das war mein erstes Mal hier in Suzuka und ich hatte mit Pol und Katsuyuki zwei fantatische Teamkollegen», ergänzt Pata Yamaha-Pilot Lowes. «Wir haben die ganze Woche hart gearbeitet, ich hatte aber auch viel Spaß hier – nicht nur die Zeit auf der R1, sondern auch das ganze drumherum und die Atmospäre.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 17.05., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 17.05., 16:25, Motorvision TV
    Baja Hail Toyota Rally
  • Mo.. 17.05., 17:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo.. 17.05., 17:45, Motorvision TV
    Andros Trophy 2019
  • Mo.. 17.05., 18:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 17.05., 18:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 17.05., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 17.05., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 17.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 17.05., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
6DE