Marco Melandri: Erster Test mit der Ducati Panigale!

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Vor wenigen Tagen unterschrieb Marco Melandri für die Superbike-WM 2017 im Aruba.it Ducati Werksteam. Schon am Mittwoch sass der Vizeweltmeister von 2011 zum ersten Mal auf dem V2-Bike aus Bologna.

Seit seiner Kündigung im MotoGP-Team von Aprilia 2015 saß Marco Melandri nicht mehr auf einem Straßenmotorrad, von einem zweitägigen Test mit MV Agusta in Jerez de la Frontera einmal abgesehen. Doch trotz über einjähriger Rennpause wurde der 33-Jährige vom Aruba.it Ducati Werksteam für die Superbike-WM 2017 verpflichtet.

Melandri verschenkt keine Zeit, um sich auf sein Comeback vorzubereiten: Auf dem AdriaRaceway fuhr der Italiener im neutralen Leder auf einer Serien-Panigale den Rost ab. Der AdriaRaceway ist eine 2,7 km lange Rennstrecke und liegt zirka 120 km von Bologna entfernt an der Ostküste Italiens. «Mein erstes Gefühl: Atemraubend! Ich haben einen fantastischen Eindruck von der Ducati Panigale», twitterte Melandri begeistert.

Die eingeschalteten Lichter beweisen, dass es sich um die Straßenversion der Panigale R handelt. Ob und inwiefern Elektronik und/oder andere Komponenten verändert wurden, kann nur spekuliert werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 04:30, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 23.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 23.01., 08:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 08:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 09:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE