Smolinski will Landshut ins Finale führen!

Von Manuel Wüst
Der deutsche Rekordmeister AC Landshut.

Der deutsche Rekordmeister AC Landshut.

Die Landshuter Devils um Kapitän Martin Smolinski brauchen nur noch einen Sieg, um den Einzug ins Finale der Speedway-Bundesliga perfekt zu machen.

Mit dem Finaleinzug wäre die Grundlage für den sechsten Mannschafts-Titelgewinn von Smolinski in Serie gelegt. Nachdem der Olchinger 2006, 2007 und 2008 mit dem MSC Olching erfolgreich war, gelang ihm 2009 und 2010 der Titelgewinn mit dem AC Landshut. Nur zu gerne würde der 26-Jährige auch mit dem ACL den Titelhattrick schaffen.

Beim Bundesligamatch in Brokstedt konnten sich die Devils klar gegen das Heimteam durchsetzen und so die knappe Tabellenführung erobern. Der ACL hat jedoch ein Rennen mehr auf dem Konto als das Speedwayteam Berlin-Wolfslake, das noch zwei Rennen zu absolvieren hat.

Für die Landshuter steht am kommenden Wochenende das letzte Bundesligamatch im Stadion Ellermühle bevor. Beim abschliessenden Heimrennen der Vorrunde kommt es erneut zum Aufeinandertreffen mit den Wikingern aus Brokstedt. Gelingt ein Sieg, stehen die Devils im Finale und können abwarten, welches Team der Gegner sein wird. «Wir haben ein gutes Team, und auf heimischem Terrain sollten wir in der Bundesliga jeden Gegner schlagen können. Nach dem Bundesligarennen in Brokstedt sind mein Team und ich noch bei Egon Müller geblieben, um die Motoren für das Rennen am kommenden Samstag sowie das bevorstehende Play-Off-Match in Gnesen vorzubereiten. Ich bin sicher, dass ich sehr wettbewerbsfähiges Material haben werde», hielt Smolinski fest.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 23:29, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 19.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:55, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Do.. 19.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Do.. 19.05., 05:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Do.. 19.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 19.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 19.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3AT