Speedway-Paar-Cup: Zweiter Versuch mit Hefenbrock

Von Peter Fuchs
Speedway
Christian Hefenbrock (Bild) und Tobias Busch fahren für Stralsund

Christian Hefenbrock (Bild) und Tobias Busch fahren für Stralsund

Nachdem die Premiere des Speedway-Paar-Cups am 28. Juni ins Wasser fiel, wird am kommenden Samstag in Stralsund der zweite Versuch unternommen.

Um 15 Uhr beginnt der Fight um die neue Trophäe, es kämpfen acht Paare um den Titel. Bereits ab 10 Uhr gibt es Läufe im Rahmenprogramm sowie das Training zu sehen.

Das heimische Aufgebot der Stralsunder wird von Tobias Busch angeführt. Er bestreitet nach seiner Verletzung, die er sich im heimischen Stadion am 23. August zuzog, sein erstes Rennen. Der 26-jährige Lokalmatador sagt: «Ich hoffe, dass die Verletzung sich nicht mehr bemerkbar macht. Wir sind gut aufgestellt und die Bahn ist in gutem Zustand. Unser Ziel lautet ganz klar: Wir wollen den Titel holen!»

Neu im Aufgebot der Sundstädter ist Christian Hefenbrock. Der 29-jährige Liebenthaler verfügt über viel Erfahrung und ist immer zuverlässiger Punktelieferant. Ebenfalls mit dabei ist Roberto Haupt. Der 36-jährige Routinier hegt ebenso große Ambitionen, den Titel für Stralsund einzufahren.

Des Weiteren werden Paare aus Berghaupten, Güstrow, Wittstock, Cloppenburg, Diedenbergen, Wolfslake und Haunstetten am Championat teilnehmen.

Alle Karten vom 28. Juni behalten ihre Gültigkeit.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE