Speedway-U21-WM: Die 15 Finalisten stehen fest

Von Ivo Schützbach
Speedway-U21-WM
Am 18. Juni beginnt in King’s Lynn die U21-WM 2016

Am 18. Juni beginnt in King’s Lynn die U21-WM 2016

Zwölf Fahrer haben sich in drei Qualifikationsrennen für die dreiteilige Speedway-U21-WM 2016 qualifiziert. Der Motorrad-Weltverband FIM hat nun die drei zusätzlichen Dauer-Wildcards bekanntgegeben.

Aus den Qualirunden in Pocking, Belle Vue und Pardubitz haben sich folgende zwölf Fahrer für die drei U21-WM-Finales in King’s Lynn/GB, Pardubitz/CZ und Danzig/PL qualifiziert:

Maksym Drabik (PL)

Viktor Kulakov (RUS)
Patrick Hansen (DK)
Adam Ellis (GB)
Max Fricke (AUS)
Bartosz Smektala (PL)
Eduard Krcmar (CZ)
Josh Bates (GB)
Dimitri Bergé (F)
Jack Holder (AUS)
Erik Riss (D)
Mikkel B. Andersen (DK)

Zusätzlich kommen Krystian Pieszczek (PL), Joel Andersson (S) und Robert Lambert (GB) hinzu, die von der FIM eine Dauer-Wildcard erhielten. Der Weltverband vergab je eine Wildcard an die drei großen Speedway-Nationen und wählte dafür jenen Fahrer aus, der in der Qualifikation am weitesten vorne landete. So kommt es, dass der letztjährige WM-Vierte Pawel Przedpelski aus Polen leer ausging, ebenso der Australische Meister Brady Kurtz.

Zu diesen 15 Fahrern kommt pro Finale noch ein Wildcard-Pilot des Veranstalters hinzu.

Mit Erik Riss ist ein hoffnungsvoller deutscher Junior dabei.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 04.03., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 05.03., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 06:10, Motorvision TV
    Report
  • Fr.. 05.03., 10:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Fr.. 05.03., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 05.03., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE