Kawasaki: Parkes ersetzt Lascorz

Von Ivo Schützbach
Supersport-WM
Broc Parkes bei seinem ersten Test für Kawasaki

Broc Parkes bei seinem ersten Test für Kawasaki

Broc Parkes ersetzt auf dem Nürburgring den verletzten Joan Lascorz im Supersport-Werksteam von Kawasaki.

Vom Superbike-WM-Team CRS ECHO Honda trennte sich der Australier [*Person Broc Parkes*] nach den Rennen in Silverstone, weil die Italiener nach Aussagen von Parkes ihm vier Monate lang kein Gehalt bezahlt haben.

Parkes hielt fest, dass er seine Zukunft in der Moto2- oder in einem der Topteams der Supersport-WM sehe. Mit einem Vertrag klappte es nun schneller als erwartet: Der 28-Jährige wird ab dem Rennen auf dem Nürburgring den Spanier [*Person Joan Lascorz*] ersetzen, der nach seinem schweren Sturz in Silverstone noch immer mit inneren Verletzungen im Krankenhaus liegt.

Nach einem Test in Almeria sagte Parkes über die Kawasaki: «Ich konnte mich bereits etwas an die ZX-6R gewöhnen. Kawasaki gibt mir die Möglichkeit, mit diesem Motorrad an der Spitze zu fahren, dafür bin ich ihnen sehr dankbar. 2008 startete ich auf dem Nürburgring von der Pole-Position und fuhr im Rennen aufs Podest. Trotzdem ist es schwierig, eine Vorhersage zu machen. Den grössten Teil meiner Karriere fuhr ich Supersport, deshalb traue ich mir zu, von Anfang an mit den Topjungs mitzuhalten.»

2004 und 2007 wurde Parkes Supersport-Vizeweltmeister, jeweils auf Yamaha.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE