Kallio Yamaha: Vinales läuft Gradinger den Rang ab

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Wird Isaac Vinales bester Kallio-Pilot 2019?

Wird Isaac Vinales bester Kallio-Pilot 2019?

Thomas Gradinger sollte bei Kallio Yamaha in die Fußstapfen von SSP-Weltmeister Sandro Cortese treten, doch nicht erst seit San Juan gerät der Österreicher gegenüber seinem Teamkollegen Isaac Vinales ins Hintertreffen.

Die Supersport-WM 2019 verläuft bei Thomas Gradinger und Isaac Vinales gegensätzlich. Während der Österreicher seine besten Ergebnisse zu Saisonbeginn erreichte, dreht der ehemalige Moto2-Pilot aus Spanier zum Ende der Saison hin auf. In San Juan brauste der 25-Jährige als Dritter zum zweiten Mal in Folge aufs Podium.

«Ein großartiger Kampf! Das Rennen war für mich nach einem echt miesen Start richtig hart», freute sich der Spanier. «Als ich zur Führungsgruppe aufgeschlossen hatte, machte ich einen Fehler und habe bis zwei Sekunden verloren. Aber ich schaffte es noch einmal, kämpfte mich durch die Gruppe und fuhr erneut aufs Podium – ich bin überglücklich!»

In der Gesamtwertung liegen die Teamkollegen hintereinander auf den Plätzen 7 (Gradinger) und 8 (Vinales, getrennt nur von fünf WM-Punkten. In Katar wird sich entscheiden, wer der beste Kallio-Pilot in der Supersport-WM 2019 wird. Theoretisch ist bis Rang 5 noch alles möglich, den aktuell Kawasaki-Pilot Hikari Okubo (97 Punkte) belegt.

Übrigens: Vinales ist seit Joan Lascorz 2010 der erste Spanier, der in zwei Rennen in Folge Podestplätze einfahren konnte.


Ergebnis San Juan
Pos Fahrer Motorrad Zeit/Diff
1 Cluzel Yamaha 32:45,310 min
2 Mahias Kawasaki + 2,406 sec
3 Vinales Yamaha + 3,473
4 Perolari Yamaha + 5,700
5 Caricasulo Yamaha + 5,768
6 De Rosa MV Agusta + 6,331
7 Krummenacher Yamaha + 7,066
8 Gradinger Yamaha + 14,045
9 Smith Kawasaki + 17,035
10 Badovini Kawasaki + 25,822
11 Sebestyen Honda + 30,018
12 Okubo Kawasaki + 30,406
13 Stange Honda + 31,573
14 Cresson Yamaha + 41,953
15 Soomer Honda + 48,523

 

WM-Stand nach San Juan
Pos Fahrer Motorrad Punkte
1 Krummenacher Yamaha 202
2 Caricasulo Yamaha 194
3 Cluzel Yamaha 180
4 Mahias Kawasaki 143
5 Okubo Kawasaki 97
7 Gradinger Yamaha 86
28 Stange Honda 5

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 11:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Mi. 25.11., 13:00, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Mi. 25.11., 13:20, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi. 25.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 25.11., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Mi. 25.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 25.11., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE