Jerez-Test: Randy Krummenacher und MV Agusta vorne

Von Ivo Schützbach
Supersport-Weltmeister Randy Krummenacher verbesserte sich in der zweiten Testhälfte am Donnerstag in Jerez um fast zwei Sekunden und übernahm damit die Führung. Starkes Debüt von Philipp Öttl auf Kawasaki.

Das war ein Einstand nach Maß bei MV Agusta! Weltmeister Randy Krummenacher schloss den ersten von zwei Testtage auf dem Circuito de Jerez als Schneller ab, zur schnellsten Rennrunde (1:42,532 min) fehlt dem Schweizer auf der F3 675 nur noch eine gute halbe Sekunde.

Ebenfalls in hervorragender Verfassung präsentierte sich Philipp Öttl an seinem ersten Tag auf der Werks-Kawasaki des Puccetti-Teams. Der Supersport-Rookie verlor nur 0,1 sec auf Krummi und beendete den Tag als Zweiter.




Supersport-Zwischenstand Jerez-Test, 14 Uhr:

1. Philipp Öttl, Kawasaki, 1:43,894 min
2. Andrea Locatelli, Yamaha, 1:44,424
3. Steve Odendaal, Yamaha, 1:44,531
4. Isaac Vinales, Yamaha, 1:44,647
5. Randy Krummenacher, MV Agusta, 1:44,828
6. Federico Fuligni, MV Agusta, 1:45,280
7. Can Öncü, Kawasaki, 1:45,435
8. Loris Cresson, Yamaha, 1:46,509

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 28.09., 17:10, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 28.09., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 28.09., 18:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Di.. 28.09., 19:05, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 28.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 28.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 28.09., 19:30, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Di.. 28.09., 20:00, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Di.. 28.09., 20:00, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Di.. 28.09., 21:25, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
» zum TV-Programm
2DE