Parkes freut sich über Fortschritte

Von Antonio Gonzalez
Supersport-WM
Broc Parkes war schneller als Joan Lascorz 2010

Broc Parkes war schneller als Joan Lascorz 2010

Während Castrol Honda und Ten Kate Honda in Guadix mit eisigen Temperaturen haderten, testeten die Kawasaki-Teams Motocard.com und Lorenzini in Almeria.

Das Kawasaki-Werksteam Motocard.com ist nach dem jüngsten Test in Spanien zuversichtlich, dass sie sich auch diese Woche bei den Testfahrten in Portimao im Vergleich mit der Konkurrenz ordentlich schlagen werden.

Parkes stellte mit 1:37,3 min einen neuen Teamrekord auf und war mit den Fortschritten an den Federelementen sowie der Elektronik sehr zufrieden. «In einigen Bereichen ist uns der Durchbruch gelungen, wir haben grosse Fortschritte gemacht», erklärte der Australier. «Ich war schneller als Joan Lascorz im letzten Jahr.»

Teamkollege David Salom litt an einer Erkältung, verlor aber nur 0,4 sec auf Parkes. «Meine Rundenzeiten werden immer konstanter und ich konnte mich gleichzeitig steigern», freute sich der Spanier. «Ich bin sehr glücklich, wie alles läuft.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 27.02., 21:50, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 27.02., 22:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa.. 27.02., 22:30, ORF Sport+
    FIA Formel E 2021: 2. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • Sa.. 27.02., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 27.02., 22:45, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa.. 27.02., 23:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa.. 27.02., 23:30, ORF Sport+
    FIA Formel E: 1. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 28.02., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 28.02., 01:05, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So.. 28.02., 02:00, ORF Sport+
    FIA Formel E 2021: 2. Rennen, Highlights aus Diriyah
» zum TV-Programm
2DE