Horst Saiger: Zeitstrafe kostet Sieg in Manfeild (NZ)

Von Helmut Ohner
Strassensport
Sieg und Platz 6 für Horst Saiger in Manfeild

Sieg und Platz 6 für Horst Saiger in Manfeild

In Manfeild kreuzte Horst Saiger auf seiner Kawasaki ZX-10R zweimal als erster die Ziellinie, doch im zweiten Rennen warf ihn die Zeitstrafe für einen Frühstart an die sechste Stelle zurück.

Bei der zweiten Veranstaltung der «Suzuki Series» auf der Rennstrecke von Manfeild im fernen Neuseeland zeigte der Österreicher Horst Saiger in Diensten des Red Devil Racing Teams erneut, dass der Gesamtsieg 2015 nur über ihn führen kann.

Nach seinem Doppelsieg bei der Auftaktveranstaltung in Hampton Downs startete Horst Saiger mit viel Selbstvertrauen ins zweite Rennwochenende. Nach einem für ihn typisch schlechten Start zeigte der Kawasaki-Pilot eine sehenswerte Aufholjagd und schnappte sich den Sieg mit knappem Vorsprung vor den beiden Suzuki-Fahrern Sloan Frost und Scott Moir.

Auch den zweiten Lauf beendete der mit einer Schweizerin verheiratete Steirer an erster Stelle. Ein Frühstart und die damit verbundene Zeitstrafe von 20 Sekunden kostete nicht nur den sicher geglaubten Sieg, sondern warf ihn sogar an die sechste Stelle zurück. Trotzdem führt der Titelverteidiger nach vier von sechs Rennen die «Suzuki Series» an.

Jetzt darf sich Saiger einige freie Tage gönnen. Das große Finale wird am 26. Dezember auf dem «Cemetery Circuit» von Wanganui ausgetragen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE