Brian Hsu (Husqvarna) dominiert Auftakt in Birmingham

Von Thoralf Abgarjan
Supercross
Brian Hsu führt die UK Arenacrossmeisterschaften überlegen an

Brian Hsu führt die UK Arenacrossmeisterschaften überlegen an

Mit Siegen in der Pro Lites Klasse und im Superfinale beendete Brian Hsu (Husqvarna) den Auftakt des Arenacross in Birmingham mit einem perfekten Ergebnis. Zur Halbzeit der Meisterschaft liegt Hsu klar in Führung.

Brian Hsu war auch bei der dritten Runde der UK Arenacross-Meisterschaften nicht zu stoppen. Der deutsche Fro-Systems-Husqvarna-Pilot gewann beide Finalläufe der Pro Lites Klasse und auch das Superfinale der SX1- und SX2-Klasse. Zur Halbzeit der UK Arenacross-Serie führt Hsu überlegen mit 110 Punkten vor dem Franzosen Cedric Soubeyras mit 86 Punkten.

UK Arenacross-Meisterschaften, Birmingham, Tag 1:
Pro Lites Finale 1:

1. Brian Hsu (GER), Husqvarna
2. Adam Chatfield (GBR), Honda
3. Julien Lebeau (FRA), Kawasaki

Pro Lites Finale 2:
1. Brian Hsu (GER), Husqvarna
2. Cedric Soubeyras (FRA), Husqvarna
3. Dylan Woodcook (GBR), Kawasaki

Superfinale SX1&SX2:
1. Brian Hsu (GER), Husqvarna
2. Thomas Ramette (FRA), Suzuki
3. Charles Lefrançois (FRA), Suzuki

Meisterschaftsstand nach 5 von 10 Runden:
1. Brian Hsu, 110
2. Cedric Soubeyras, 86
3. Julien Lebeau, 84

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 04.08., 20:40, SPORT1+
Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
Di. 04.08., 20:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis Wien 1993: Finale Muster - Ivanisevic
Di. 04.08., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 04.08., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Specials
Di. 04.08., 21:30, Sky Sport 1
Formel 2
Di. 04.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 2
Di. 04.08., 22:30, SPORT1+
Motorsport - ADAC TCR Germany
Di. 04.08., 22:40, Motorvision TV
Racing Files
Di. 04.08., 22:50, Sky Sport 1
Formel 2
Di. 04.08., 22:50, Sky Sport 1
Formel 2
» zum TV-Programm
17