SX Stuttgart: Tiger Lacey disqualifiziert

Von Robert Poensgen
Supercross
tiger lacey-10467

tiger lacey-10467

Wegen unsportlichem Verhalten wurde Tiger Lacey aus der Wertung ausgeschlossen.

EBS-Kawasaki-Pilot Tiger Lacey war für den ersten Rennabbruch des Samstag-Programms verantwortlich. Während Daniel Siegl in der Rhythmus-Passage stürzte, missachtete Lacey die Flaggensignale und fuhr den am Streckenrand stehenden Siegl um. Lacey stürzte auch und verletzte sich.
 
Die Rennleitung schloss daraufhin den Amerikaner aus der Wertung aus, auch mit dem Startgeld vom Veranstalter ist nicht zu rechnen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 23.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 04:30, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 23.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
7AT