SX Stuttgart, Freitag: Sieg für Siebler

Von Harald Englert
Supercross
Siebler C Englert

Siebler C Englert

Cole Siebler gewinnt das Freitags-Finale beim Supercross Stuttgart

Mit einer souveränen Leistung gewann Cole Siebler das Finale am Freitagabend in Stuttgart. Der US-Amerikaner setzte sich schon im Vorlauf und Halbfinale gegen die Konkurrenz durch und lieferte auch im Endlauf eine fehlerfreie Vorstellung. «Ich hatte im Finale einen guten Start», freute sich der Honda-Pilot. «Das war auf der engen Strecke hier in Stuttgart ein grosser Vorteil.»

Florent Richier feierte nach einem eher durchwachsen Jahr ein kleines Comeback und durfte sich nach einem packenden Fight mit Jacob Marsack und Tiger Lacey über den zweiten Platz freuen.

Dritter Mann auf dem Podium wurde Sieblers Teamkollege Ben Evans.

Schnellster Mann des Abends war Teddy Maier. Der Amerikaner drehte als einziger Fahrer Rundenzeiten unter 29 Sekunden. Der Kawasaki-Pilot schaffte es aufgrund von Stürzen allerdings nicht ins Finale.

Ergebnis Finale SX1
1. Cole Siebler (USA), Honda
2. Florent Richier (FRA), Kawasaki
3. Ben EVANS (USA), Honda
4. Travis Sewell (USA), Kawasaki
5. Cédric Soubeyras (FRA), KTM
6. Tiger Lacey (USA), Kawasaki
7. Jason Thomas (USA), Suzuki
8. Alexandre Rouis (FRA), Yamaha
9. Daniel Siegl (GER), Suzuki
10. Mike Brown (USA), KTM

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 09:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 28.11., 09:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 11:00, Spiegel TV Wissen
    Rosberg über Rosberg
  • Sa. 28.11., 11:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 12:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE