Supermoto-WM: Kalender wird umgeschmissen

Von Markus Niegtsch
Supermoto-S1-WM
Ivan Lazzarini 2012 in Palermo

Ivan Lazzarini 2012 in Palermo

Für die letzten beiden Rennen in der Supermoto-WM hat Organisator Youthstream sowohl Austragungsort als auch Termin verschoben.

Ursprünglich war geplant, den Frankreich-Grand-Prix wie letztes Jahr in Carole, einem Vorort von Paris, stattfinden zu lassen und zwei Wochen später, am 15. September, das WM-Finale im sizilianischen Palermo zu fahren. SPEEDWEEK.com-Leser wissen seit Wochen, dass in Carole kein WM-Lauf stattfinden und Händeringend nach Ersatz gesucht wird.

Der wurde gefunden. Der GP von Frankreich wird am 22. September in Perpignan, der Hauptstadt des südfranzösischen Departements Pyrénées-Orientales, ausgetragen. Damit wird das Finale erneut in Frankreich stattfinden. Der GP von Sizilien wird bei der Gelegenheit von Palermo nach Triscina an der Südküste Siziliens verschoben, wo er bereits 2010 und 2011 stattfand.

Damit stehen den Teams harte Wochen bevor. Vom Rennen in Sizilien müssen sie innerhalb von 4 Tagen die 2200 km nach Perpignan an der Grenze zu Spanien fahren und dort alles aufbauen, bevor es dann mit einer Woche Pause nach Pleven in Bulgarien geht, um von dort direkt nach Mettet zum Superbiker zu fahren. Eine Strecke von über 6600 km in 4 Wochen, inklusive diverser Auf- und Abbauten.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
6DE