Penzkofer für Tourist Trophy optimistisch

Von Helmut Ohner
Tourist Trophy
Penzkofer mit Danny Webb und einer der begehrten TT-Replicas

Penzkofer mit Danny Webb und einer der begehrten TT-Replicas

In seinem erst dritten Jahr bei der Tourist Trophy hofft Rico Penzkofer auf seine erste Top-10-Platzierung.

Seit dem siebenten Rang von Peter Rubatto 1987 im Rennen der Klasse Formel-1 warten die deutschen Motorsportfans sehnsüchtig auf eine Top-10-Platzierung in einem klassischen TT-Rennen. Rico Penzkofer, der gleich für vier Rennen seine Nennung abgegeben hat, dürfte auf dem besten Weg sein, heuer diese Unserie zu beenden. Genaue Beobachter bescheinigen Penzkofer sogar die Fähigkeit, in den nächsten Jahren Podiumsplätze zu erreichen.

Letztes Jahr gelangen dem Sachsen bereits die Plätze 17 in der Superbike-Klasse und 12 in der Senior-TT. Mit seiner schnellsten Rundenzeit von 18.07,27, was einem Rundenschnitt von 201,09 km/h entspricht, nimmt der 35-jährige Deutsche damit den 27. Rang in der ewigen Bestenliste ein. Bereits bei seinem Debüt sorgte Penzkofer 2009 mit der viertschnellsten Rundenzeit aller TT-Neulinge für Aufsehen.
 

Rico Penzkofers TT-Statistik
2009 – 33. Supersport, Rennen 1
2009 – 30. Supersport, Rennen 2
2010 – 30. Supersport, Rennen 2
2010 – 17. Superbike
2010 – 12. Senior-TT
 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 11:20, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 04.07., 11:20, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 14:00, RTL
Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm