Ian Hutchinson kehrt zurück

Von Helmut Ohner
Ian Hutchinson fühlt sich bereit für weitere Siege

Ian Hutchinson fühlt sich bereit für weitere Siege

Nach einer langen Verletzungspause feiert Ian Hutchinson beim North West 200 sein langerwartetes Comeback.

Lange stand auf des Messers Schneide, ob Ian Hutchinson rechtzeitig für das North West 200 und die Tourist Trophy wieder fit wird. Der 32-jährige Brite musste wegen einer schweren Beinverletzung bereits von September 2010 bis November 2011 pausieren. Bei der Vorbereitung für eine Stunt-Einlage anlässlich der Londoner Motorrad Show hatte er sich im Jänner nochmals das linke Bein gebrochen. Letzte Woche konnte der externe Fixateur endlich entfernt werden.

Vor Kurzem unterzog sich Hutchinson einem Fitness-Test, den er problemlos bestand. Jetzt steht einem Comeback beim North West 200 nichts mehr im Wege. Der achtfache Tourist-Trophy-Sieger wird dabei für das Team von Swan Yamaha gleich bei sechs Rennen an den Start gehen. «Ich kehre auf die Rennstrecke zurück, um zu gewinnen», gibt sich Hutchy, der seit 2006 den Supersport-Rundenrekord hält, optimistisch.

Das Training auf dem Triangel-Kurs zwischen den Städten Portstewart, Coleraine und Portrush an der Nordküste Nordirlands beginnt am 15. Mai. Zum ersten Mal in der Geschichte der Veranstaltung gibt es bereits am Donnerstag Rennen der Klassen Supertwin und Superstock. Am Samstag, dem 19. Mai, folgen dann die Rennen der Klassen Supersport, Superstock und Superbike. Das so genannte North West 200 bildet schliesslich den Abschluss von Irlands grösster Freiluftveranstaltung.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 25.09., 13:30, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 25.09., 13:35, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 25.09., 13:35, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 25.09., 13:40, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2021
  • Sa.. 25.09., 13:45, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Sa.. 25.09., 13:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 25.09., 13:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2021
  • Sa.. 25.09., 14:00, Sport1
    Motorsport Live - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 25.09., 14:00, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 25.09., 14:00, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
» zum TV-Programm
3DE