Michael Dunlop fährt Seitenwagen

Von Helmut Ohner
Tourist Trophy
Michael Dunlop startet dieses Wochenende im Seitenwagen.

Michael Dunlop startet dieses Wochenende im Seitenwagen.

Michael Dunlop gibt dieses Wochenende bei einer Veranstaltung in Scarborough sein Debüt rennmässiges im Seitenwagen.

Bereits am Ende des letzten Jahres versuchte sich Michael Dunlop auf der Rennstrecke von Jurby (Isle of Man) in einem Seitenwagen. Die Testfahrten verliefen so vielversprechend, dass der Nordire sogar einen Start bei der Tourist Trophy ins Auge gefasst hatte. Aber wegen seiner Verpflichtungen in den Solo-Klassen musste er davon Abstand nehmen.

An diesem Wochenende ist es endlich soweit. Der 23-jährige Neffe von TT-Legende Joey Dunlop wird beim Gold Cup Meeting in Scarborough einen Seitenwagen vom mehrmaligen TT-Sieger Nick Crowe zum Einsatz bringen. Der Name des Beifahrers wurde zwar noch nicht bekanntgegeben, aber es wird vermutet, dass der erfahrene Daniel Sayle ins Boot klettern wird.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
  • Do. 28.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 28.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 28.01., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE