Trial-EM: Grattarola gewinnt Heimrennen

Von Katja Müller
Trial
Metteo Grattarola setzte sich durch

Metteo Grattarola setzte sich durch

Der 28-jährige Italiener gewinnt die Auftakt-Veranstaltung zur Trial-EM vor heimischem Publikum in Coazze.

Matteo Grattarola setzte sich gegen den Briten Alexz Wigg durch, obwohl der Kurs typisch «englisch» war. Am Vorabend begann es zu regnen, und es hörte erst zu Beginn des zweiten Teils wieder auf. Normal sollten die erschwerten Streckenbedingungen eher den Nordeuropäern liegen, aber Grattarola kämpfte entschlossen und hochmotiviert, so dass er am Ende vor der eigentlich höher gehandelten britischen Truppe blieb.

Grattarola musste als einer der Ersten in den Parcours. Normal ist das immer ein Nachteil, weil man niemanden der Konkurrenz beobachten kann. Auf Grund des schlechten Wetters hatte er aber den Vorteil einer «sauberen» Strecke. Er sammelte elf Strafpunkte, aber auch Wigg patzte und kassierte die gleiche Anzahl an Strafpunkten.

In der zweiten, schwierigeren Sektion konnte sich der italienische Trial-Meister dann absetzen und sich den Sieg sichern. Auf den Plätzen 3 und 4 landeten Wiggs Landsmann Jack Challoner und der Franzose Alexandre Ferrer.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 11:20, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 04.07., 11:20, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 14:00, RTL
Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm