Stewart (Suzuki): Erster Saison-Sieg in High Point!

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
James Stewart (Suzuki) zeigte in High Point eine blitzsaubere Performance und holte beim vierten Aufeinandertreffen seinen ersten Tagessieg der Saison! Er holte im Gesamtklassement auf, aber Ken Roczen führt weiterhin!

In Lauf 2 von High Point zeigte Altmeister Chad Reed (Kawasaki), dass er längst noch nicht zum «alten Eisen» gehört! Wie in Lauf 1 gewann er den Start vor James Stewart. Ken Roczen kam diesmal besser aus dem Gatter und befand sich nach dem Start schon in der Spitzengruppe. Auf der zerfahrenen und austrocknenden Strecke suchte der Deutsche immer wieder nach neuen Spuren, um an die Spitze zu kommen. In einem turbulenten Rennen gelang dem Thüringer Vieles, aber nicht alles:

Lauf 2 von Highpoint im Stenogramm:

Start:
Chad Reed gewinnt den Start vor James Stewart.

Noch 28 Min:
James Stewart geht an Reed vorbei und führt

Noch 16 Min:

Reed fällt zurück. Stewart führt vor Trey Canard, Ryan Dungey , Ken Roczen, danach folgt  Chad Reed!

Noch 15 Min:
Dungey kommt in Schlagdistanz zu Trey Canard auf Rang 2, dieser wehrt sich aber mit Vehemenz!

Noch 14 Min:
Canard kommt näher an den Führenden Stewart heran!

Noch 12 Min:
Highpont wird ein Rad-An-Rad-Rennen von 4 Fahrern um den Sieg!

Noch 10 Min:
Nach einem Fehler fällt Roczen auf Rang 4 etwas zurück!

Noch 6 Min:
Stewart führt vor Canard, Dungey und Roczen. Danach rangieren Peick, Grant, Metcalfe, Nicoletti, Short und  Reed.

Noch 4 Min:
Roczen schnappt sich Dungey und liegt auf Rang 3. Stewart kann sich absetzen. Roczen läuft allmählich die Zeit davon. Er macht Druck und ist schon an Canard vorbei, jedoch kann der Honda-Pilot kontern.

Noch 2 Min:
Dungey geht am Teamkollegen Roczen wieder vorbei auf Rang 3!

Noch 1 Min:
Dungey rutscht in einer Linkskurve über das Vorderrad aus und stürzt. Roczen kommt so wieder auf Rang 3!

Letzte Runde:
Stewart gewinnt mit 3 Sek. vor Canard, Roczen ist in Schlagdistanz zu Canard, erreicht den Honda-Piloten aber nicht mehr und wird etwas enttäuscht Dritter! Vierter wird Dungey vor Weston Peick!

Ken Roczen wird mit Rang 3 in Lauf 2 Gesamt-Zweiter. In der Gesamtwertung führt Roczen weiterhin mit 183 Punkten mit 16 Punkten Vorsprung vor Ryan Dungey. James Stewart holt im Zwischenklassement weiter auf!

Ergebnis Lucas Oil Pro Motocross Championship High Point, Lauf 2: 

1. James StewartSuzuki
2. Trey Canard, Honda
3. Ken Roczen, KTM
4. Ryan Dungey, KTM
5. Weston PeickSuzuki

Gesamtergebnis 450cc von High Point:

1. James Stewart 1-1
2. Ken Roczen 2-3
3. Trey Canard 4-2
4. Ryan Dungey 3-4
5. Josh Grant 6-6

Zwischenstand nach High Point (Runde 4 von 12):

1. Ken Roczen 183
2. Ryan Dungey  167
3. James Stewart 161
4. Trey Canard 150
5. Brett Metcalfe 115

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr. 27.11., 05:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 27.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE