Ken Roczen (Suzuki) live in Glen Helen

Von Thoralf Abgarjan
Ken Roczen 2014 in Glen Helen nach der Schlacht gegen Ryan Dungey

Ken Roczen 2014 in Glen Helen nach der Schlacht gegen Ryan Dungey

Beim zweiten Lauf der Lucas Oil Pro Motocross Championship in den legendären Hügeln von Glen Helen startet Ken Roczen (Suzuki) mit dem 'redplate' des Meisterschaftsführenden. Sie können das Rennen live verfolgen.

Heute findet auf dem legendären Kurs von Glen Helen der zweite Lauf der Lucas Oil Pro Motocross Championship statt. RCH-Suzuki-Pilot Ken Roczen startet mit dem 'redplate' des Meisterschaftsführenden, nachdem er letzte Woche das Auftaktrennen in Hangtown mit einem 1-1-Traumergebnis gewonnen hatte.

In Glen Helen lieferte sich Roczen bereits vor zwei Jahren ein Rennen epischen Ausmaßes gegen Ryan Dungey.

Es war Roczens erstes 450er Rennen in den USA und gleichzeitig der Saisonauftakt des Jahres 2014. Der Thüringer führte über die gesamte Distanz, aber in der entscheidenden letzten Runde hatte Dungey die Nase vorn. Am Ende der Saison wurde Roczen aber trotzdem Champion in der US 'premier league'.

2015 war Ken Roczen durch seine Rückenverletzung gehandicapt, aber in diesem Jahr ist der Deutsche topfit und das Rennen von Glen Helen verspricht wieder ein echter Leckerbissen zu werden, denn Ryan Dungey (KTM) hat Revanche angekündigt und Eli Tomac (Kawasaki) zeigte in Hangtown, dass er wieder einer der schnellsten Piloten des Feldes ist.

Sie können die ersten Läufe von Glen Helen mit Ken Roczen live im Internet-TV verfolgen:

Qualifying (ab 19.30)
Livestream von den Rennen (ab 22.00)
Livetiming

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 28.10., 19:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 28.10., 19:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Do.. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 28.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 28.10., 21:35, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 28.10., 21:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 28.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 22:02, Eurosport
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 23:10, Motorvision TV
    Goodwood 2020
» zum TV-Programm
6DE