Heute im Livestream: Southwick National mit Ken Roczen

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
Ken Roczen dominiert die US Nationals

Ken Roczen dominiert die US Nationals

Die Lucas Oil Pro Motocross Championship geht heute in ihre zweite Saisonhälfte. Ken Roczen (Suzuki) dominierte bisher die 450er-Königsklasse. Die Verletztenliste ist weiterhin lang.

Die Lucas Oil Pro Motocross Championship geht heute in Southwick (Massachusetts) mit ihrem 7. Lauf in ihre zweite Saisonhälfte.

Tabellenführer Ken Roczen (Suzuki) wird die Strecke auf jeden Fall als Spitzenreiter verlassen, denn der Deutsche führt bereits mit 53 Punkten Vorsprung vor Eli Tomac (Kawasaki).

Viele Verletzungsausfälle zur Saisonhalbzeit
Die zweite Halbzeit der Saison beginnt mit einem ausgedünnten Fahrerfeld.

Jason Anderson (Husqvarna) laboriert an seinem dreifach gebrochenen Schlüsselbein und wird voraussichtlich weitere 5 Wochen ausfallen.

Trey Canard (Honda) fällt mindestens bis Millville (16.7.) wegen seines Bandscheibenvorfalls aus.

Joshua Grant (Kawasaki) wurde am Knöchel operiert und in dieser Saison nicht auf die Strecke zurückkehren.

Ryan Dungey (KTM) wird nach seinem Halswirbelbruch in Thunder Valley die komplette weitere Saison ausfallen.

Cole Seely (Honda) wird wegen seines gebrochenen kleinen Fingers ebenfalls nicht in Southwick antreten können. Seine Rückkehr könnte aber schon nächste Woche erfolgen.

Wil Hahn (Kawasaki) fällt mit gebrochenem Schlüsselbein und eines gebrochenen Schulterblatts weiterhin aus.

Tommy Hahn (Yamaha) laboriert an einer Fußverletzung und wird in dieser Saison nicht zurückkehren.

James Stewart (Suzuki) laboriert weiterhin an seiner in Hangtown ausgekugelten Schulter. Zu Hause erwartet 'Bubba' sein erstes Kind.

Dean Wilson (KTM), der wegen seiner Bänderverletzung im Knie und einer nachfolgenden Infektion schon lange pausiert, könnte in Millville sein Comeback geben.

Die prominentesten Ausfälle in der 250er-Klasse sind Jessy Nelson (Bänderverletzung), Jordon Smith (Schulterverletzung), Justin Hill (Rückenverletzung), Christian Craig (Beinverletzung) und Chris Alldredge (Beckenbruch).

Zeitplan Southwick National:
ab16:00: Training/Qualifikation
ab 19:00: 250cc, Lauf 1
ab 20:00: 450cc, Lauf 1
ab 21:30: 250cc, Lauf 2
ab 22:30: 450cc, Lauf 2

Live Timing

Livestream von den Rennen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 23:30, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 28.11., 23:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 00:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 01:40, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 29.11., 02:05, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 29.11., 02:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 29.11., 03:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 29.11., 03:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
7DE