Yamaha-Festival in Hangtown: Martin siegt weiter!

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 250
Jeremy Martin gewinnt das 250er Rennen in Hangtown überlegen. Christophe Pourcel (Yamaha) konnte seinen Speed im zweiten Lauf nun auch im Rennen umsetzen. Schweres Wochenende für Musquin!

Beim ersten Rennen in  Glen Helen war Yamaha-Pilot Jeremy Martin noch eine echte Überraschung. Das Rennen in Hangtown aber wurde erneut von Martin dominiert. Mit fast 20 Sekunden Vorsprung gewann er Lauf 1. 

Auch in Lauf 20 distanzierte Jeremy Martin das Feld mit erneut knapp 20 Sekunden Vorsprung im Ziel.

Die beste Trainingszeit hatte erneut Christophe Pourcel (Yamaha). Nach durchwachsendem ersten Lauf auf Rang 8 erreichte der Franzose in Lauf 2 erstmals das Podium auf Rang 3.

Geico-Honda Pilot Justin Bogle war in Lauf 1 Dritter, flog aber im 2. Lauf heftig mit mehreren Überschlägen ab. Zum Glück blieb der Supercross-Ostküstenmeister ohne schwere Verletzungen.

Marvin Musquin hatte nach seiner Verletzung in Glen Helen (ausgekugelte Schulter) ein schwieriges Wochenende, stürzte im ersten Lauf und erreichte am Ende des Tages Rang 7.

Nachdem die 2014er Modelle von Yamaha von Experten als besonders innovativ gelobt wurden, werden nun bei den US-Outdoors die Technikinnovationen in zählbare Ergebnisse umgemünzt: In Hangtown gab es mit Jeremy Martin, Cooper Webb und Christophe Pourcel ein reines Yamaha-Podium!

Hangtown 250 Gesamtergebnis

1. Jeremy Martin, Yamaha, (1-1)
2. Cooper Webb, Yamaha, (2-2)
3. Christophe Pourcel, Yamaha, (8-3)
4. Justin Hill, Kawasaki, (4-6)
5. Jessy Nelson, Honda, (7-5)
6. Jason Anderson, KTM, (10-4)
7. Marvin Musquin, KTM, (9-7)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE