Unadilla: Jeremy Martin (Yamaha) setzt sich durch

Von Thoralf Abgarjan
Jeremy Martin gewinnt den ersten Lauf von Unadilla

Jeremy Martin gewinnt den ersten Lauf von Unadilla

Im Kampf um den 250cc-US-Outdoors-Titel konnte sich Yamaha-Pilot Jeremy Martin im ersten Lauf von Unadilla entscheidend durchsetzen, während sein Verfolger Marvin Musquin (KTM) einen Fehler beging.

70 Fahrer hatten für den 10. Lauf der US-Outdoors in Unadilla genannt. ?In der Tabelle spitzt sich die Lage zu, denn ?Leader Jeremy ?Martin hatte vor dem Start einen Vorsprung von 4 Punkten.

Mit  2:08.746 legte aber zunächst Marvin Musquin die schnellste Qualifikationszeit in Unadilla hin.

Aber Musquin beging in der Anfangsphase einen Fehler, ging kurz zu Boden und verlor den Anschluss an die Spitze.

Damit war der Weg frei für Jeremy Martin.

Alle Einzelheiten über den ersten Lauf 250MX von Unadilla erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Joseph Savatgy gewinnt den Start vor Christian Craig und Marvin Musquin.

Noch 28 Min:
Musquin begeht einen Fehler in einer Kurve, geht kurz zu Boden und fällt mehrere Positionen zurück.

Noch 26 Min:
Savatgy führt vor Craig, Alldredge, Martin, Smith und Musquin.

Noch 21 Min:
Jeremy Martin hat Rang 2 erreicht.

Noch 17 Min:
Savatgy führt mit 1,9 Sekunden Vorsprung vor Martin, Alldredge, Musquin, Craig, Webb und Nelson.

Noch 15 Min:
Martin hat Savatgy in Schlagdistanz.

Noch 13 Min:
Cooper Webb stürzt und wird von seinem Bike eingeklemmt. Er scheint unverletzt geblieben zu sein.

Noch 12 Min:
Martin ist am Hinterrad von Leader Savatgy.

Noch 7 Min:
Savatgy kann sich vorerst etwas vom Druck Martins befreien.

Noch 6 Min:
Martin geht couragiert in einer Bergab-Passage in Führung!

Noch 5 Min:
Martin führt vor Savatgy, Alldredge, Musquin, Craig, Selonen, Smith, A. Martin, McElrath und Osborne.

Noch 2 Min:
Musqin hat auf Rang 4 offenbar massive Sichtprobleme.

Noch 2 Runden:
Musquin hat Alldredge in Schlagdistanz! Musquin riskiert alles, kommt bei einem Sprung in massive Rückenlage, aber er kämpft weiter.

Letzte Runde:
Martin gewinnt vor Savatgy, Alldredge und Musquin. Der Franzose reißt sich wütend die Brille vom Helm.

Ergebnis MX250 Lauf 1 von Unadilla:

1. Jeremy Martin (USA), Yamaha
2. Joseph Savatgy (USA), Kawasaki
3. Christian Alldredge (USA), Kawasaki
4. Marvin Musquin (FRA), KTM

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.12., 13:25, Motorvision TV
    Classic
  • Do.. 02.12., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 02.12., 14:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 02.12., 16:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 02.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 02.12., 18:10, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 02.12., 18:55, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Do.. 02.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 02.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 02.12., 19:55, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
» zum TV-Programm
4DE