AMA: Joshua Hayes setzt sich ab

Von Andreas Gemeinhardt
MotoAmerica Superbike
Joshua Hayes ist auf Titelkurs

Joshua Hayes ist auf Titelkurs

Mit einem erneuten Doppelsieg gelang Joshua Hayes im Barber Motorsports Park ein weiterer Schritt in Richtung Titelverteidigung.

Nach seinem Doppelsieg in Elkhart Lake gewann Joshua Hayes (Yamaha) auch beide Rennen im Barber Motorsports Park und baute zur Saisonhalbzeit seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf 47 Punkten vor Blake Young (Suzuki) aus. Young teilte sich mit Joshua Herrin (Yamaha) die zweiten und dritten Plätze und setzte sich damit ebenfalls deutlich von den weiteren Verfolgern ab.

Hayes konnte sich 320 Punkte auf seinem Konto gutschreiben. Young brachte es auf 283 Zähler. Herrin (197) ist Dritter vor Geoff May (EBR 1190 RS/159), Roger Lee Haydon (Suzuki/158) und Larry Pegram (BMW/151). Der mehrfache Deutsche Meister Stefan Nebel (KTM) holte sich bei seinen bisherigen AMA-Einsätzen 49 Punkte und belegt aktuell den 18. Platz im Gesamtklassement.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 25.07., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 25.07., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 06:30, Super RTL
    Rev & Roll
  • So.. 25.07., 06:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 08:35, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • So.. 25.07., 09:25, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • So.. 25.07., 10:10, Motorvision TV
    Neuheiten auf dem Goodwood Festival of Speed
  • So.. 25.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 11:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021
  • So.. 25.07., 11:50, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
3DE