Adam Cianciarulo (Kawasaki) siegt in Oakland

Von Thoralf Abgarjan
US-Supercross Lites West
Adam Cianciarulo siegt in Oakland

Adam Cianciarulo siegt in Oakland

Mit einer überzeugenden Leistung gewann Adam Cianciarulo den 4. Lauf zu der US-Lites-Westküstenmeisterschaft in Oakland (Kalifornien) vor dem Yamaha-Duo Dylan Ferrandis und Colt Nichols.

4. Lauf zur US-Lites-Westküstenmeisterschaft in Oakland (Kalifornien): Adam Cianciarulo (Kawasaki) setzte sich schon in der ersten Runde an die Spitze des Feldes und sicherte sich den zweiten Tagessieg in der laufenden Saison.

Dylan Ferrandis (Yamaha) kam zunächst schlecht vom Start weg und musste sich im Finale aus dem Mittelfeld nach vorn arbeiten. Der Franzose kämpfte sich auf Rang 2 nach vorne und passierte dabei auch seinen Teamkollegen und Tabellenführer Colt Nichols.

Nichols konnte auf Rang 3 seine Führung in der Gesamtwertung jedoch knapp verteidigen. Cianciarulo folgt mit 3 Punkten Rückstand auf Rang 2. Ferrandis rangiert mit 5 Punkten Rückstand auf Platz 4.

Alle Einzelheiten vom 250SX-West-Finale in Oakland erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
RJ Hampshire gewinnt den Start vor Adam Cianciarulo. Ferrandis rangiert nur im Mittelfeld.

Noch 15 Min:
Führungswechsel! Cianciarulo geht an Hampshire vorbei in Führung.

Noch 14 Min:
Hampshire geht auf P2 zu Boden.

Noch 13 Min:
Cianciarulo führt vor Nichols und McElrath. Ferrandis rangiert auf P7. Decotis geht in den Whoops zu Boden.

Noch 12 Min:
Nichols versucht die Lücke zu Leader Cianciarulo zu schließen.

Noch 11 Min:
Hampshire geht erneut zu Boden.

Noch 10 Min:
Nichols greift Cianciarulo an.

Noch 9 Min:
Cianciarulo verliert im Waschbrett die Kontrolle über sein Bike und geht beinahe zu Boden.

Noch 8 Min:
Ferrandis hat sich auf P4 vorgearbeitet.

Noch 6 Min:
Ferrandis geht an McElrath vorbei auf P3.

Noch 5 Min:
Ferrandis geht an Nichols vorbei auf P2.

Letzte Runde:
Cianciarulo gewinnt vor Ferrandis und Nichols.

Ergebnis 250SX West, Oakland:
1. Adam Cianciarulo (USA), Kawasaki
2. Dylan Ferrandis (FRA), Yamaha
3. Colt Nichols (USA), Yamaha
4. Shane McElrath (USA), KTM
5. Jacob Hayes (USA), Yamaha
6. Cameroon Mcadoo (USA), Honda
7. Michael Mosiman (USA), Husqvarna
8. Garret Marchbanks (USA), Kawasaki
9. Chris Blose (USA), Husqvarna
10. Sean Cantrell (USA), KTM

Stand 250SX Westküstenmeisterschaft nach Runde 4:
1. Colt Nichols, 91
2. Adam Cianciarulo, 88, (-3)
3. Shane McElrath, 87, (-4)
4. Dylan Ferrandis, 86, (-5)
5. RJ Hampshire, 67, (-24)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 06:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Do. 21.01., 08:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do. 21.01., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Do. 21.01., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 10:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do. 21.01., 11:00, OKTO
    Mulatschag
  • Do. 21.01., 12:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 21.01., 14:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 21.01., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 21.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE