Citroën-C4 macht Druck auf DS3

Von Toni Hoffmann
WRC
Teammanager Sven Smeets

Teammanager Sven Smeets

Citroën-Manager Sven Smeets glaubt, dass der Erfolg des ausgelaufenen C4 WRC grossen Druck auf das Team nächstes Jahr ausübt.

Der Citroën C4 WRC ist der Statistik ist nach dem Lancia Delta, Subaru Impreza und Ford Focus das vierterfolgreichste Rallyefahrzeug. In vier Jahren fuhr der C4 36 Siege ein, mehr als doppelt so viel wie die 16 Ford Focus-Siege im gleichen Zeitraum.

Sven Smeets, seines Zeichens Teammanager bei Citroën, glaubt, dass das Gewicht der Erwartungen, das nun auf dem Marken-Weltmeister Citroën lastet, sehr hoch sein wird. Aus seiner Sicht war die Zeit zur Entwicklung des Nachfolgermodells DS3 WRC zu kurz.

«Jeder weiss, dass normalerweise ein Erfolg auch mal zu Ende gehen muss», sagte Smeets. «Jeder hat mal Höhen und Tiefen, aber wir hatten eine Menge Höhen mit dem Xsara und dem C4. Nun müssen wir sehr hart arbeiten, um diesen Weg mit dem neuen Auto weiterzugehen. Natürlich lastet ein enormer Druck auf jedem Teammitglied von nun an bis zur Saisoneröffnung in Schweden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
  • Di. 20.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 12:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
  • Di. 20.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 14:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 14:00, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Di. 20.10., 14:35, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Di. 20.10., 15:10, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Di. 20.10., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE