Formel 1: Selbst Nico Hülkenberg war überrascht

Rallye-WM wieder bei Eurosport?

Von Toni Hoffmann
Eurosport: Rallye-Übertragung 2012?

Eurosport: Rallye-Übertragung 2012?

Die beiden Privatsender Eurosport und Sky scheinen am Kauf der TV-Rechte in der Rallye-Weltmeisterschaft interessiert.

Nach dem grossen Hickhack um die Vermarktung und auch um die Fernsehrechte in der Rallye-Weltmeisterschaft wegen der Insolvenz der Convers Sports Initiatives (CSI) scheint Licht in das Dunkel zu kommen.

North One Sport (NOS) hat von der FIA diese Rechte bis 2020 erhalten. Nun hat aber CSI im Frühjahr NOS übernommen. Der CSI-Boss Vladimir Anatov steht im Fadenkreuz der Justiz, weil er bei der litauischen Snoras Bank, dort ist Anatov Mehrheitseigner, Geld gewaschen und unterschlagen habe. Nach litauischen Medien droht Anatov, der in London kurz verhaftet worden war, eine Haftstrafe von zehn Jahren. Der CSI-Insolvenzverwalter sucht nun Käufer für die verschiedenen CSI-Firmen, so auch für NOS. North One Sport ist allerdings von der Insolvenz nicht betroffen.

Bislang soll es nach FIA-Angaben noch keinen neuen WM-Investor gegen. Dies brachte nun Eurosport und Sky ins Spiel, die beide zusammen bereit wären, NOS oder auch die ganze WM-Vermarktung zu übernehmen, falls NOS nicht mehr weiterarbeiten könne oder wolle. Noch allerdings werden solche Spekulationen von keiner Seite bestätigt. Eurosport hatte bis 2009 regelmässig von der Rallye-WM berichtet.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 12.07., 23:55, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Sa. 13.07., 00:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 13.07., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 13.07., 01:05, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • Sa. 13.07., 01:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 13.07., 03:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Sa. 13.07., 04:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 13.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 13.07., 05:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 13.07., 06:00, Motorvision TV
    FastZone
» zum TV-Programm
5