WM-Kalender 2013 steht

Von Toni Hoffmann
WRC
Die WM-Saison 2013 beginnt mit der Rallye Monte Carlo.

Die WM-Saison 2013 beginnt mit der Rallye Monte Carlo.

Der FIA-Weltrat hat am Freitag in Paris den Kalender für die Rallye-Weltmeisterschaft 2013 verabschiedet.

Die Rallye-Weltmeisterschaft wird auch im nächsten Jahr wieder in 13Ländern und in nur drei Kontinenten gastieren. Einen Aufsteiger in dieRallye-Königsklasse gibt es nicht. Australien löst turnusgemässNeuseeland bei den Antipoden ab.

Die Saison 2013 beginnt wieder traditionell mit der Rallye Monte Carlo,die trotz einer anderen Ankündigung ihr diesjähriges Konzept mit Startin Valence und Ziel in Monaco ziemlich beibehalten hat. Die RallyeDeutschland wird wieder als neunter Lauf ausgefahren, allerdings ist indem von der FIA veröffentlichten Kalender, schon etwas überraschend,kein konkreter Termin für den deutschen WM-Lauf benannt. Sie liegtzwischen der Rallye Finnland (02. – 04. August 2013) und der RallyeAustralien (12. – 15. September 2013).

Wie erwartet ist die Rallye Grossbritannien (nicht als Wales/GBaufgeführt) von dem kritisierten September-Termin abgewichen und bildetwieder traditionell das WM-Finale vom 14. bis 17. November.

WM-Termine 2013:
15. – 20. Januar: Monte Carlo
08. – 10. Februar: Schweden
08. – 10. März: Mexiko
12. – 14. April: Portugal
03. – 05. Mai: Argentinien
31. Mai – 02. Juni: Griechenland
02. – 04. August: Finnland
???: Deutschland
12. – 15. September: Australien
04. – 06. Oktober: Frankreich
25. – 27. Oktober: Spanien
14. – 17. November: Grossbritannien

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 02:00, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 26.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE