Peugeot 90X: Live im Web!

Von Oliver Runschke
24h Le Mans
Peugeot Test 2

Peugeot Test 2

Peugeot streamt die Präsentation des vorläufig noch 90X genannten neuen LMP1 am Donnerstag live im Internet.

Nicht nur Medienvertreter können bei der Präsentation des neuen LMP1-Peugeot am kommenden Donnerstag live dabeisein, sondern auch Fans Zumindest virtuell. Wenn Peugeot am Donnerstag um 14.30 Uhr die Hülle vom Nachfolger des 908 – Arbeitstitel 90X – zieht, kann man das Event per Live-Stream im Internet mitverfolgen. Der Live-Stream aus dem Peugeot-Showroom vom Champs-Elysees ist auf der Website www.peugeot-sport.com zu finden. Im Anschluss an die Präsentation folgt zu jeder vollen Stunde ein 15-minütiger Clip mit Interview von Fahrern und Teamverantwortlichen, allerdings in französischer Sprache.

Neben dem Auto wird Peugeot auch den Fahrerkader sowie den Rennkalender vorstellen.

Peugeot hatte bereits im Oktober Bilder eines angeblichen 90X veröffentlich, dass endgültige Fahrzeug dürfte sich davon aber noch unterscheiden. Mit Spannung wird nicht nur die Frage nach der Motorisierung erwartet, sondern auch ob Peugeot den neuen LMP, der weiter von einem Diesel angetrieben wird, bereits mit Hybridtechnik ausrüstet.

Der Peugeot-Showroom in Paris ist nach der Präsentation um 17.00 Uhr auch für die Öffentlichkeit geöffnet, der Peugeot-Fahrerkader steht für Autogramme bereit.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 22.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 22.01., 20:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 22.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 21:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7AT